Österreich besiegt Albanien 2:1

Die Treffer für die ÖFB-Elf vor 28.600 Zuschauern davon 7.000 Albaner im Wiener Happel-Stadion erzielten Marc Janko in der 6. und Martin Harnik in der 13. Minute. Ermir Lenjani gelang in der 47. Minute das Anschlusstor für die Gäste.

Am Dienstag den 29.04.2016 steigt wieder im Prater gegen die Türkei das nächste Testspiel Beginn 20,30.

Österreich: Almer – Klein, Dragovic, Hinteregger (46. Wimmer), Fuchs (46. Suttner) – Baumgartlinger (76. Ilsanker), Alaba (87. Schöpf) – Harnik, Junuzovic, Arnautovic (87. Burgstaller) – Janko (79. Okotie)

Albanien: E. Berisha – Hysaj, Cana, Mavraj, Agolli – Lila (46. Roshi), Abrashi (86. Basha), T. Xhaka (86. Kukeli), Kace, Lenjani (79. Sadiku) – Balaj (46. Cikalleshi)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here