14. Polnischer Frühlingsball

Glanzvoller 14. Polnischer Frühlingsball mit zahlreichen internationalen Gästen sowie einem Überraschungsbesuch von Dancing Star Paul Lorenz.

Der Einladung zum Frühlingsball 2016 durch den Veranstalter TAKT und die Organisatoren Maria Buczak und Mag. Mark Kurkowski folgten neben vielen polnischen und österreichischen Gästen auch viel Prominente.

Ein einzigartiger Event, der von seiner interessanten Mischung aus alten Traditionen und neuen Einflüssen lebt.

Durch das Abendprogramm mit Lucia Dziubinski und Zbigniew Pinderak (Volksoper Wien) sowie „Ayres de Tango“ führte der bekannte polnische Fernsehmoderator Tomasz Kammel und Silvia Schneider.

Auf Einladung und Unterstützung von NewsAustria.eu kam auch ORF Dancing Star Paul Lorenz mit Begleitung zum Ball.

Die stimmvolle und familiäre Umgebung sprang auch auf Dancing Star Paul Lorenz über, der über seine Passion für den Tanz und die harten Vorbereitungen während seiner Proben mit Nina Hartmann erzählte.

Paul Lorenz über den Ball: „Diese Kombination aus elegantem Rahmen und lebenslustiger, ungezwungene Stimmung haben mich überrascht. Die Polen verstehen es zu feiern „Nächstes Jahr möchte ich gerne wiederkommen“.


Diesem Motto folgend hinterließ auch der heurige Ball unvergessliche Momente bei allen Gästen.


Der Reinerlös des heurigen Balls von insgesamt über 5000 € wurden an Roten Nasen – Kliniclowns übergeben.

Fotos und Videos zum 14. Polnischer Frühlingsball finden Sie auf Youtube, Facebook, Twitter, Instagram.

Bericht und Fotos: Jan Markuse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here